Martin LutherAm Sonntag, 18. Juni 2017, bietet Pastor Dr. Andreas Flick im Anschluss an den Gottesdienst eine Führung durch den Ausstellungsbereich "Reformation … und jetzt?" der Sonderausstellung im Bomann-Museum "Zeichen Setzten – 500 Jahre Reformation in Celle"  an.
"Die Reformation ist nicht beendet, sie wirkt weiter" – aber was feiern wir 2017? Welche Spuren der Reformation sind im heutigen Alltag zu finden und was hat sich verändert? Mit Themen wie Bibel, Bildung, Bestattungskultur oder Religionsvielfalt begibt sich die Ausstellung auf die Suche und fördert erstaunliches zu Tage.
Auch Objekte aus der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde, u.a. ein Hugenottenpsalter, Vasa Sacra oder das Abendmahlsbuch werden gezeigt.
Der Eintritt beträgt 8,- €.